Filterelemente für Lebensmittel und Pharmazie

Vorteile

  • Zertifiziert nach EU-Verordnungen und US FDA-Regularien
  • Für alle ATEX-Zonen

 

Einsatzgebiete

Herstellung von Lebensmitteln sowie pharmazeutische und chemische Industrie, z. B.

  • Trocknung
  • Produktförderprozesse
  • Siloentlüftung
  • Herstellung von Isolatoren
  • Abfüllstationen
  • Beschichtungsprozesse
  • Reinraumtechnik

 

Materialien

Selbstverständlich statten wir unsere Entstaubungs-Filterelemente auf Wunsch ausschließlich mit Komponenten aus, die im Kontakt mit Lebensmitteln und pharmazeutischen Produkten unbedenklich sind.
Die Rohmaterialien sind bestätigt nach

  • EG-VO 1935 / 2004
  • EU VO 10 / 2011
  • US FDA code 21 C.F.R.
  • GMP EU-VO 2023 / 2006

Sie sind geeignet für alle ATEX-Zonen.

Filtermedien

Die Filter bestehen aus weißem Polyesteroder Polypropylenvlies oder aus Nadelfilz. Sie können auf Wunsch antistatisch, mit ePTFE-Membran oder Beschichtung ausgerüstet sein. Es wird das für den jeweiligen Anwendungsfall optimale Filtermedium ausgewählt.

 

Metallteile

Alle Metallteile der Filterelemente bestehen aus Edelstahl. Verschiedene Qualitäten sind möglich.

 

Dichtungen

Für die Dichtungen der Filterelemente verwenden wir Werkstoffe, die unbedenklich für Lebensmittel sind.

 

Service

Gerne entwickeln wir auch spezielle Filterelemente für Sie. Filterplatten, Filterpatronen und Filterkassetten von R + B Filter werden individuell auf den jeweiligen Anwendungsfall abgestimmt. Technisch versierte Ansprechpartner beraten Sie bei der Auswahl des für Ihren Anwendungsfall am besten geeigneten Filterelements.

 

Technische Änderungen vorbehalten.