Entstaubungs-Filterplatten 520-498 mm

Einsatzgebiete

  • Abscheidung von Öl- und Emulsionsnebel
  • Chemische Industrie
  • Minimalmengenschmierung
  • Schweißrauchabsaugung
  • Laser- und Plasmaschneiden
  • Pharmaindustrie

 

Vorteile

  • Belastbar mit großen Staubkonzentrationen
  • Effiziente Abreinigung durch strömungsoptimierten Kopf
  • Hohe mechanische Belastbarkeit durch robuste Konstruktion
  • Lange Standzeit

 

Filtermedien

Auf Anwendung abgestimmt: Vliese oder Nadelfilze aus Polyester und Sondermaterialien.

 

Mögliche Ausrüstungen:

  • Antistatisch
  • Öl- und wasserabweisend
  • PTFE-Beschichtung
  • Mikroporöse Beschichtung
  • ePTFE-Membran

Nach DIN EN 60335-2-69 Anhang AA geprüft. Zum Abscheiden gesund­heits­gefährdender Stäube geeignet.

 

Eigenschaften

  • Maximale Betriebstemperatur 80 °C
  • Metallteile Stahl verzinkt
  • Mit Druckluft abreinigbar

 

Sonderausführungen

  • Temperaturbeständig bis 120 °C
  • Geeignet für ATEX-Anwendungen aller Zonen
  • Zertifiziert für Lebensmittel nach DIN EN 1935, FDA CFR 21
  • Metallteile aus Edelstahl
  • Andere individuelle Lösungen

 

Zubehör

  • Venturidüse 310-002-000008
  • Dichtungen
  • Magnetventile
  • Ventilsteuerungen

 

Technische Änderungen vorbehalten.

Technische Zeichnung